Kategorie Enzephalitis

Mikroangiopathie des Gehirns

Enzephalitis

Ein bisschen PathomorphologieDie Mikroangiopathie des Gehirns entsteht nicht aus dem Nichts. Verletzungen in der Gefäßwand können aus 4 Gründen auftreten:

    Thrombose - Blockade des Lumens eines Blutgerinnsels. Nekrose - Tod von Zellen und Geweben. Hyalinose - Ablagerungen an den Wänden der Blutgefäße des Proteins - Hyalin. Fibrose - eine irreversible Erhöhung der Gewebepermeabilität, die zu ihrer Zerstörung führt.

Epilepsie

Enzephalitis

Epilepsie ist eine chronische neurologische Erkrankung, die sich in wiederholten Anfällen in Form von motorischen und / oder sensorischen Störungen äußert. Das häufigste Anzeichen einer Krankheit sind Krämpfe.

Actovegin-Injektionen

Enzephalitis

Actovegin-Injektionen fördern die Stoffwechselaktivierung, indem sie den Transport und die Akkumulation von Sauerstoff und Glucose erhöhen und die intrazelluläre Nutzung erhöhen. Dies führt zu einer Beschleunigung des Metabolismus von Adenosintriphosphorsäure, einer Erhöhung der zellulären Energieressourcen.

Kopfschmerzpunkte

Enzephalitis

Migräne oder ein drückendes Gefühl im Hinterkopf sind vielen bekannt, insbesondere nach einem anstrengenden Tag, starkem Stress. Einige Menschen sind es gewohnt, Kopfschmerzen mit Pillen zu lindern, aber das ist schlecht für andere Organe.